der Gründer

Auf meinen Reisen in vielen Teilen der Welt bin ich immer wieder mit Elend, Armut, Unterdrückung in allen Formen konfrontiert worden. Ein Teil von meinem Erbe möchte ich anderen Menschen zukommen lassen, die nicht das Glück haben, in so guten Verhältnissen zu leben wie ich. Im Gedenken an meine Eltern habe ich die "Stiftung Bredtmanns Spuren" gegründet.